nach oben
 
  © Symbolbild: dpa
02.07.2016

Kranwagen fährt sich am Straßenrand bei Friolzheim fest - Fahrbahn defekt

Friolzheim/Heimsheim. Nichts ging mehr. Weder vor noch zurück. Ein Kranwagen hatte sich am vergangenen Freitag gegen 13 Uhr auf der Strecke von Friolzheim in Richtung Heimsheim in einer Vertiefung neben der Fahrbahn festgefahren. Der Fahrer gab gegenüber der Polizei an, einem entgegenkommenden Lastwagen ausgewichen zu sein. An diesem Samstag wird die Straßenmeisterei restliche Schäden an der Fahrbahn beheben.

Zunächst sollten zwei Traktoren beim Rausziehen des schweren Kranwagens helfen, dann wurde die Vertiefung aufgefüllt, um das Rad anzuheben, um ein leichteres Bewegen zu ermöglichen. Insgesamt dauerte die Bergung drei Stunden, das provisorische Flicken der beschädigten Fahrbahn nahm noch einmal eine Stunde in Anspruch. Über diesen Zeitraum hinweg war die Strecke zwischen Friolzheim und Heimsheim für den Verkehr komplett gesperrt.