760_0900_126132_0S1A3232.jpg
Rolf Nagel (links) übergibt Ludwig Kälber den diamantenen Meisterbrief.  Foto: Moritz 

Kreishandwerkerschaft: Übergabe der Meisterbriefe fällt aus - so kommen die Geehrten an ihre Urkunden

Niefern-Öschelbronn. Bei der Verleihung der Goldenen und Diamantenen Meisterbriefe des Jahrgangs 1960/1970 werden ganz neue Wege beschritten. Um genauer zu sein: Es werden insgesamt 60 Wege beschritten. Der Ehrenmeister der Rolf Nagel übergibt jeden Meisterbrief persönlich an die Geehrten. Einer von ihnen ist der Öschelbronner Raumausstatter Ludwig Kälber.

Normalerweise findet die große Feier im Volksbankhaus Pforzheim statt. Der Gesangsverein tritt auf, es

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?