nach oben
22.06.2012

Lagerhallen von Futtermittel-Hersteller nach Blitzschlag in Brand geraten

Gondelsheim. Wahrscheinlich durch einen Blitzschlag kam es am späten Donnerstagabend um 22.40 Uhr in einer Lagerhalle eines Futtermittelherstellers in Gondelsheim zum Ausbruch eines Brandes. Das Feuer breitete sich schnell in dem aus mehreren Hallen bestehenden Gebäudekomplex mit einer Fläche von rund 4000 Quadratmetern aus.

Nach ersten Schätzungen waren etwa 150 Einsatzkräfte vor Ort, die verhindern konnten, dass das Feuer auf angrenzende Lagerhallen übergriff. Der entstandene Schaden liegt bei etwa 2,5 Millionen Euro. Zur ungehinderten Durchführung der Löscharbeiten wurde es erforderlich, die nahe B35 für den Fahrzeugverkehr zu sperren. pol