nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
21.11.2016

Langfinger erbeuten Schmuck in Wurmberg

Schmuck und mehrere Tausend Euro Bargeld haben Einbrecher erbeutet, die von Freitag auf Samstag in ein Einfamilienhaus in Wurmberg eingedrungen sind.

Zwischen Freitagabend, 18 Uhr, und Samstagnachmittag, 14.30 Uhr, hebelten die Täter laut Polizei dabei eine Terrassentür des in der Kelterstraße gelegenen Einfamilienhauses auf und gelangten so in das Gebäude. Dort durchwühlten sie auf ihrer Suche nach Wertgegenständen sämtliche Zimmer, wobei sie Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro an sich nahmen. Anschließend konnten die Diebe mit ihrer Beute unerkannt flüchten.