nach oben
04.10.2012

Lastwagen kippt beim Abladen einer Fertiggarage um

Beim Abladen einer Fertiggarage kippte in der Brettener Friedrich-List-Straße am Donnerstagnachmittag ein Lastwagen um und zerstörte ein neuwertiges Auto. Personen wurden dabei nicht verletzt, der Sachschaden aber liegt bei rund 70.000 Euro.

Nach den Feststellungen der Polizei gab um 12.50 Uhr im weichen Boden eine Stütze des mit einem Kran ausgestatteten Lastwagen während des Absetzvorgangs der Garage nach. Das Schwerfahrzeug kippte mitsamt der Fertiggarage zur Seite und erfasste mit dem Führerhaus ein geparktes Auto im Wert von etwa 20.000 Euro.

Ferner entstanden erhebliche Straßenschäden. Die Freiwillige Feuerwehr Bretten musste ausgelaufene Betriebsstoffe binden. Ferner war ein Spezialfahrzeug zur Bergung im Einsatz. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich bislang auf rund 70.000 Euro. pol