Latein
Andrei Balan und Khrystyna Moshenska haben am Wochenende den Titel bei der Latein-WM gewonnen. 

Latein-WM, Impfaktion und erste Eislauf-Versuche: Das Wochenende in Bildern

Pforzheim/Enzkreis. Spitzensport haben am Wochenende die Zuschauer bei der Latein-WM im Pforzheimer CongressCentrum geboten bekommen. Der Titel blieb dabei in der Goldstadt. In der Remchinger Kulturhalle wurden indes am Samstag 1.700 Menschen gegen das Coronavirus geimpft, auf der Eislaufbahn von "City on Ice" machten zahlreiche Kinder ihre ersten Versuche auf Schlittschuhen. Die Bilder des Wochenendes.

Impressionen der Latein-WM in Pforzheim

Am Samstagabend hat im CCP die WM im Latein-Tanzen stattgefunden. Die frisch gebackenen Weltmeister Marius-Andrei Balan und Khrystyna Moshenska kommen aus Pforzheim.

c907fd8a-41c5-4d60-8867-259e9c87c7bb
Bildergalerie

Impressionen der Latein-WM in Pforzheim - Teil 1

1700 Menschen in Remchinger Kulturhalle geimpft

Zusammen mit der Pforzheimer Praxis Engeser impfte die Remchinger Diakoniestation am Samstag in der Kulturhalle 1700 Menschen, hauptsächlich aus Remchingen, Königsbach-Stein, aber auch aus der Region.

Tanz WM 21 in Pforzheim
Bildergalerie

Impressionen der Latein-WM in Pforzheim - Teil 2

Kinder lernen Eislaufen mit der PZ

Jede Menge Spaß hatten am Samstagmorgen zahlreiche Kinder beim PZ-Eislaufenlernen bei "City on Ice" in der Pforzheimer Innenstadt.

Impfaktion Diakonie Remchingen 12
Bildergalerie

1700 Menschen in Remchinger Kulturhalle geimpft