760_0900_148774_.jpg
PZ-Redakteurin Lisa Belle hat es geschafft: ein unbeschreibliches Gefühl, vor der Kathedrale in Santiago zu stehen.  Foto: Privat/Belle 

Laufen lernen: PZ-Redakteurin und ihre Reise auf dem Jakobsweg

PZ-Redakteurin Lisa Belle hat knapp 800 Kilometer auf dem Jakobsweg, dem „Camino Francés“, zurückgelegt. Zu Fuß bis nach Santiago de Compostela. Sieben Wochen mit Höhen und Tiefen, zwischen Schmerz und Glück, mit neuen Freunden und alten Fragen.

Woche 1: Saint-Jean-Pied-de-Port bis Estella

„Was habe ich mir dabei nur gedacht?“ Mehr als einmal frage ich mich das in den ersten Tagen dieser Reise. So voller Euphorie gestartet – so schnell an die eigenen Grenzen gestoßen. Ich bekomme in den Herbergen kaum ein Auge zu und quäle mich

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?