760_0900_117509_IMG_4957grwiernsheimsupermarktstandortse.jpg
Bauleitplanerin Nina Seitz stellte am Mittwochabend die neuesten Entwicklungen beim Projekt „Seite“ den Wiernsheimer Ratsmitgliedern vor.  Foto: Hepfer 

Lautes Wortgefecht: Darum bleibt der neue Supermarkt-Standort in Wiernsheim ein Reizthema

Wiernsheim. Der neue Wiernsheimer Supermarktstandort „Seite“ an der Iptinger Straße Richtung Serres ist längst beschlossene Sache, und trotzdem erhitzt er bisweilen noch die Gemüter. Zu beobachten war das in der jüngsten Wiernsheimer Gemeinderatssitzung am Mittwochabend im Bürgersaal, bei der es kurz vor der Abstimmung über den Bebauungsplanentwurf „Seite“ zu einem heftigen Wortgefecht zweier Gemeinderäte kam.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem Informationen zum Werdegang des Projekts durch das Stuttgarter

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?