nach oben
Schlager, Evergreens und internationale Hits: Die Begeisterung am Chorgesang will der Regenbogen-Chor Ellmendingen unter Leitung von Roswitha Sicca (vorne) und Vorsitz Klaus-J. Kohtz (Mitte) an alle Hobbysänger weitergeben und ruft zur Teilnahme in einem Projektchor ab Mitte November auf. Foto: Ossmann
Schlager, Evergreens und internationale Hits: Die Begeisterung am Chorgesang will der Regenbogen-Chor Ellmendingen unter Leitung von Roswitha Sicca (vorne) und Vorsitz Klaus-J. Kohtz (Mitte) an alle Hobbysänger weitergeben und ruft zur Teilnahme in einem Projektchor ab Mitte November auf. Foto: Ossmann
26.10.2017

Liederkranz such neue Sänger für Projektchor in Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus“, sagt Klaus-J. Kohtz aus Ellmendingen und lacht. Er ist der Vorsitzende des Gesangvereins Liederkranz Ellmendingen samt seinem Regenbogen Chor. „Am Samstag, 24. März 2018 planen wir ein Sängerevent für moderne Chöre in der Ellmendinger Festhalle.

Hierzu sind Chöre aus den Kreisen Pforzheim, Karlsruhe und Bruchsal eingeladen. Am Sängerevent kann man sowohl als Besucher aber auch als Aktiver teilnehmen, denn Singen bereitet Freude und stiftet Freundschaften“, so Kohtz. Auf diesem Gedanken aufbauend, will der Regenbogen Chor zum Sängerevent im Frühjahr auch einen Projektchor ins Leben rufen und würde sich freuen, wenn möglichst viele Sängerinnen und Sänger, gleich welchen Alters, sich daran beteiligen.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.