nach oben
23.09.2015

Lkw-Fahrer braust einfach davon

Niefern-Öschelbronn. Auf der Industriestraße in Öschelbronn in Fahrtrichtung Wurmberg hat am Dienstagmorgen ein Lkw-Fahrer ein geparktes Fahrzeug gestreift. Nach seinen Angaben kam ihm um 7.25 Uhr in Höhe Hausnummer 12, auf der Fahrbahnmitte, ein Sattelzug entgegen.

Der 50-jährige wich deshalb nach rechts aus und streifte hierbei mit dem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel des dort ordnungsgemäß geparkten Lkw. Zu einem Kontakt mit dem entgegenkommenden, unbekannten Sattelzug kam es nicht. Der Sattelzug-Fahrer entfernt sich ohne anzuhalten unerlaubt von der Unfallstelle. Es soll sich um einen Daimler-Benz Actros handeln. An den geschädigten Lkws entstand Sachschaden von wenigen Hundert Euro.

Zeugen wenden sich bitte mit Hinweisen unter der Telefonnummer 07041 9693-0 an das Polizeirevier Mühlacker.