nach oben
20.02.2014

Lkws prallen auf Zufahrt zum Rastplatz zusammen

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag gegen 5 Uhr auf der A 8 Richtung Stuttgart in Höhe Karlsbad ereignet. Ein Sattelzugfahrer hatte kurz nach der Ausfahrt Karlsbad beim Einbiegen auf den Parkplatz Steinig einen dort abgestellten Sattelzug zu spät erkannt und fuhr auf diesen auf.

Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der Unfallverursacher Prellungen und ein Schleudertrauma. Wegen der Bergung der Unfallfahrzeuge musste sowohl der Verzögerungsstreifen als auch der rechte Fahrbahnstreifen für etwa drei Stunden gesperrt werden. Der vier Kilometer lange Rückstau löste sich erst gegen 9 Uhr auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 80 000 Euro. pol