nach oben
Mit der Zusatzlotterie „Super 6“ wurde eine Lottospielerin aus dem Enzkreis um 100.000 Euro reicher.
Mit der Zusatzlotterie „Super 6“ wurde eine Lottospielerin aus dem Enzkreis um 100.000 Euro reicher. © dpa
09.05.2016

Lottospielerin aus dem Enzkreis holt Hauptgewinn bei "Super 6"

Enzkreis. Erfreuliche Nachricht für eine Lottospielerin aus dem Enzkreis: Bei der Samstagsziehung vom 7. Mai erzielte sie in der Zusatzlotterie „Super 6“ den Hauptgewinn von 100.000 Euro. Auf ihrem Spielschein war die passende sechsstellige Gewinnzahl 695736 verzeichnet.

Die Wahrscheinlichkeit für den Hauptgewinn lag bei 1:1.000.000. Die Glückliche gab ihren Tipp mit Kundenkarte in einer Annahmestelle westlich von Pforzheim ab. Sie ist Lotto Baden-Württemberg bekannt. Die Gewinnsumme wird ihr in den nächsten Tagen automatisch aufs Konto überwiesen. Der Volltreffer war der 17. „Super 6“-Hauptgewinn des Jahres in Baden-Württemberg.

Den letzten Großgewinn im Enzkreis hatte es Ende 2014 gegeben. Damals durfte sich ein Lottospieler über 638.000 Euro freuen. In Pforzheim schlug Glücksgöttin Fortuna zuletzt im Januar zu – ebenfalls mit einem „Super 6“-Hauptgewinn von 100.000 Euro.