760_0900_130138_BM_Birgit_Foerster.jpg
"Mit einem Lächeln würde ich sagen, es ist wie in einer Ehe, mal harmonisch liebevoll und auch mal herausfordernd. Wir feiern eben Goldhochzeit", sagt Birgit Förster, Bürgermeisterin von Niefern-Öschelbronn.   Foto: PZ-Archiv

"Mal liebevoll und auch mal herausfordernd": Birgit Förster, Bürgermeisterin von Niefern-Öschelbronn, zur Vereinigung der beiden Ortsteile

Niefern-Öschelbronn. Drei Fragen hat die PZ an Birgit Förster, Bürgermeisterin von Niefern-Öschelbronn, zur Vereinigung der beiden Ortsteile gestellt.

Sind Öschelbronner und Nieferner in den 50 Jahren nach dem Zusammenschluss zusammengewachsen? „Wir haben

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?