nach oben
Für gute Laune sorgten die Clowns. Hier haben sie unter Anwendung von viel Magie eine Flasche Maggi erscheinen lassen.
Für gute Laune sorgten die Clowns. Hier haben sie unter Anwendung von viel Magie eine Flasche Maggi erscheinen lassen.
24.07.2016

Manege frei: 200 Eisinger Grundschüler erleben eine Woche Mitmachzirkus

Eisingen. Das ganze Jahr über fühlen sich die Eisinger Kinder sichtlich wohl in ihrer Grundschule. Doch so gut wie in den letzten Tagen hat es den 200 Schülern sicher noch nie gefallen. Der Grund: Der Zirkus war zu Gast, ein Mitmachzirkus, in dem jedes Kind eine Woche lang seine ganz besondere Rolle spielen konnte.

Zuletzt gab es eine solche Zirkuswoche an der Eisinger Grundschule vor vier Jahren. Da waren die nun ältesten der Grundschüler noch im Kindergarten. Die bei der Premiere 2012 gesammelten Erfahrungen ließen für den Schulleiter Dietrich Gerhards nur einen Schluss zu: Wenn möglich, soll jedes Eisinger Kind einmal in Grundschulzeit in den Genuss dieses Erlebnisses mit dem Zirkus kommen. Das ist natürlich eine Frage des Geldes: . Der Förderverein der Grundschule konnte das Projekt wieder möglich machen.

Kinder probieren sich aus

Bereits am Wochenende vor dem Start war die achtköpfige Zirkusfamilie Hein mit mehreren Wagen und Anhängern angereist. Auf dem Pausenhof der Schule hatten sie ihr Quartier aufgeschlagen. Im täglichen Wechsel wurden jeweils 100 Grundschulkinder von Projektleiter Jeffrey Hein und seinem Team betreut. Zaubern, Jonglieren, Clownerie, Seiltanz, Akrobatik und Fakirkunst standen ebenso zur Auswahl wie zwei „Tiersparten“, das Arbeiten mit Ziegen oder mit Tauben.

Nach dem großen Generalprobentag hieß es dann „Vorhang auf“ in der Manege, zu der die neben der Schule gelegene Bergäckerhalle umfunktioniert worden war. Die Zuschauer waren begeistert von den Galavorstellungen. „Es macht einen glücklich, den Stolz und die Freude in den Augen der Kinder zu sehen“, freute sich Schulleiter Dietrich Gerhards angesichts der durch und durch gelungenen Zirkuswoche an der Eisinger Grundschule.