nach oben
24.09.2014

Mann bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Simmersfeld (dpa/lsw) - Beim Überholen eines Sattelzugs auf der Bundesstraße 294 bei Simmersfeld (Kreis Calw) ist ein Autofahrer frontal mit einen entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. Ein Rettungshubschrauber brachte den 42-Jährigen am Dienstag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch meldete.

Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt. Nach dem Unfall musste die Bundesstraße für mehr als zwei Stunden gesperrt werden. Es entstand nicht nur ein Schaden von 52 000 Euro, sondern der Unfallverursacher verlor auch seinen Führerschein.