nach oben
Martin Steiner 1. Arbeitstag als Bürgermeister in Birkenfeld.
Martin Steiner 1. Arbeitstag als Bürgermeister in Birkenfeld. © Ketterl
01.08.2011

Martin Steiner ist da: Erster Arbeitstag als Bürgermeister

BIRKENFELD. Bis kurz nach Mitternacht war Martin Steiner am Montagmorgen wach. „Ich wollte wissen wie es ist, wenn ich um 0.01 Uhr sagen kann: Jetzt bist du Bürgermeister von Birkenfeld.“ Gut fühle es sich an, sagt Steiner, der am Dienstag abend offiziell in sein Amt eingeführt wird.

Am Montag hat es sich zunächst mal in seinem neuen Büro eingerichtet, sich bei den Mitarbeitern persönlich vorgestellt und den Weg zum Kaffeeautomat kennengelernt. In den kommenden Tagen und Wochen will er sich nun Aktenordner für Aktenordner in die laufenden Projekte in Birkenfeld einarbeiten.

Am Dienstag Abend, 2. August, wird er in der Gemeinderatssitzung um 18 Uhr in der Aula der Ludwig-Uhland-Schule in Birkenfeld offiziell auf sein neues Amt verpflichtet. Steiner erhält dann von Amtsvorgänger Reiner Herrmann die Amtskette. Herrmann war über 24 Jahre Bürgermeister in Birkenfeld.