760_0900_145915_.jpg
Wird den Maulbronner Chefsessel verlassen: Bürgermeister Andreas Felchle.   Foto: Archivfoto: Hepfer

Maulbronner Bürgermeister Andreas Felchle geht deutlich früher als geplant in Ruhestand

Maulbronn. Nun ist es offiziell: Der langjährige Bürgermeister, kommunalpolitisches Urgestein der Klosterstadt Maulbronn, Andreas Felchle, verabschiedet sich in den Ruhestand. Und zwar deutlich früher als ursprünglich geplant.

Felchle geht ein Jahr früher - und verlässt seinen angestammten Schreibtisch zum 30. Juni kommenden Jahres. Dies verkündete er am Mittwochabend in der Gemeinderatssitzung in der Feuerwache.

Der 60-Jährige geht davon aus, dass im kommenden März oder

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?