nach oben
10.11.2016

Mensa-Bau kommt Illingen teurer als geplant

Illingen. Der geplante Mensa-Bau in Illingen hat erneut für Diskussionen im Gemeinderat gesorgt. Denn er wird wohl um rund 700.000 Euro teurer, als in der Kostenschätzung angenommen.

Die 700 000 Euro Mehrkosten ergeben sich daraus, dass der alte Bau der Karl-Wengert-Schule für den Einbau der neuen Fenster speziell abgesichert werden muss. Denn der Wandbeton stammt aus den 70er Jahren und sei teilweise brüchig. Das sei bei der Kostenschätzung nicht absehbar gewesen, so Architekt Martin Großmann.

Mehr lesen Sie am Freitag in der Mühlacker-Ausgabe der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.