nach oben
Ein Rollerfahrer ist bei einem Unfall in Niefern schwer verletzt worden. © Keller
17.04.2014

Mercedes nimmt Roller die Vorfahrt: 36-Jähriger schwer verletzt

Niefern. Bei einem Unfall ist am Donnerstagmorgen mitten in Niefern ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 36-Jährige auf der Hauptstraße in Niefern in Richtung Öschelbronn unterwegs. Er fuhr bei grün in eine Kreuzung ein.

Bildergalerie: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

In der Kreuzung kam ihm ein 26 Jahre alter Mercedesfahrer entgegen. Dieser fuhr ebenfalls bei grün in die Kreuzung ein und wollte nach links abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Rollerfahrers und es kam zu einem Zusammenstoß. Der Rollerfahrer musste mit Becken- und Knieverletzung ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 2500 Euro. Der Unfall ereignete sich gegen 5.40 Uhr. Um den Verletzten kümmerten sich eine Rettungswagenbesatzung, ein Notarztteam sowie die ehrenamtlichen "Helfer vor Ort" aus Niefern. Er wurde ins Klinikum gebracht.