nach oben
10.11.2013

Mercedes-Fahrer streift Golf im Gegenverkehr und flüchtet

Bad Herrenalb. Ein bislang unbekannter Mercedes-Fahrer war am Samstag um 20.10 Uhr mit seinem Daimler Benz auf der Mönchstraße in Bad Herrenalb unterwegs. Hierbei kam er leicht über die Fahrbahnmitte und streifte einen im Gegenverkehr fahrenden VW Golf.

Dieser wurde am linken Außenspiegel nicht unerheblich beschädigt. Der Unfallverursacher, der ebenfalls einen Schaden an der linken Fahrzeugseite haben müsste, fuhr ohne anzuhalten einfach weiter. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Wildbad unter Telefon (07081) 9390-0 in Verbindung zu setzen.