nach oben
29.04.2015

Michael Nöltner wird neuer Bürgermeister in Bretten

Michael Nöltner, der Fraktionsvorsitzende der CDU, hat das Rennen im zweiten Wahlgang für sich entschieden. Da nach dem im ersten Wahlgang keiner der vier Kandidaten die nötige absolute Mehrheit erreichen konnte, erhielt Michael Nöltner im zweiten Wahlgang 14 Stimmen und sein Mitbewerber, Karl-Heinz Ehrmann, aktuell 1. Beigeordneter in Mengen, 12 Stimmen. Damit wird Michael Nöltner am 1. Juli 2015 für acht Jahre die Nachfolge des langjährigen Brettener Bürgermeisters Willi Leonhardt antreten.

Ergebnisse des 1. Wahlgangs: Michael Nöltner (Bretten) 11, Karl-Heinz Ehrmann (Mengen) 9, Dr. Christian Ruf (Frankfurt/Main) 6 und Michael Fritz (Bretten) 0 Stimmen.