nach oben
19.03.2012

Mischling "Luca Toni" sorgt für Auffahrunfall

Calw. Durch einen Mischlingshund namens „Luca Toni“ krachten auf der B 296 in Bad Wildbad-Calmbach in Richtung Oberreichenbach zwei Autos zusammen.

Am Sonntagmittag um 15.26 Uhr sprang ein zweijähriger Mischlingshund überraschend von rechts auf die Fahrbahn und überquerte diese. Eine 24-jährige Mercedes-Fahrerin leitete daraufhin rechtzeitig eine Vollbremsung ein. Nach Angaben der Polizei reagierte der hinter ihr fahrende 74-jährige Opel-Fahrer zu spät und fuhr trotz einer ebenfalls eingeleiteten Vollbremsung mit Wucht auf den Mercedes auf.

An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt mehr als 40. 000 Euro. Die Fahrer und ein Beifahrer im Mercedes zogen sich leichte Verletzungen zu. pol/sad