IMG_6897
Missglückter Überholvorgang: Ein Dacia war kurz vor Remchingen-Nöttingen auf einen Traktor geprallt.

Missglückter Überholvorgang: Dacia prallt auf Traktor

Remchingen-Nöttingen. Traktoren zu überholen kann manchmal eine schwierige Angelegenheit sein. Landstraßen sind oft schwer zu überblicken, einige dieser landwirtschaftlichen Fahrzeuge sind ganz schön flott unterwegs. Wenn jedoch ein Traktor nach links blinkt, sollte man noch etwas Geduld zeigen, sonst könnte es übel ausgehen. Wie am vergangenen Samstag auf der Strecke zwischen Keltern-Dietenhausen und Remchingen-Nöttingen.

Gegen 18 Uhr war ein 39 Jahre alter Dacia-Fahrer auf der L338 von Dietenhausen kommend in Fahrtrichtung Nöttingen unterwegs. Als ein vor ihm fahrender 38-jähriger Traktorfahrer in einen Feldweg nach links abbog, fuhr er diesem hinten auf, so dass seine komplette Fahrzeugfront eingedrückt wurde.

Während der Traktorfahrer unverletzt blieb, zog sich der Auffahrende eine Fußverletzung zu, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Sein Wagen wurde mit einem Sachschaden von mehreren tausend Euro abgeschleppt.

Wer den Unfall beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neuenbürg unter (07082) 7912-0 in Verbindung zu setzen.