nach oben
Mit Elektro-Bikes problemlos Steigungen bei Remchingen gemeistert
Mit Elektro-Bikes problemlos Steigungen bei Remchingen gemeistert © Seibel
10.08.2011

Mit Elektro-Bikes problemlos Steigungen bei Remchingen gemeistert

Das hätten sich die Teilnehmer der PZ-Sommeraktion "Schau mal wo Du lebst" nicht träumen lassen: Mit den von der Firma Cycle-Sport in Remchingen zur Verfügung gestellten Elektro-Bikes war die 28 Kilometer langen Fahrt mit 370 Höhenmetern problemlos zu bewältigen.

Selbst zum Teil 17-prozentige Steigungen auf der Fahrt durch Wald und Flur von der Singener Hegenachsiedlung, über Wöschbach, Wössingen, in Richtung Sprantal und auf den Höhen der Steiner Landschaft zum Königsbacher Markplatz und zurück nach Singen meisterten die 13 Teilnehmer am Mittwoch problemlos. Nur zwei Radler mussten mal kurz absteigen, doch auch diese beiden Teilnehmer spürten die starke Unterstützung der Motoren. Die können je nach Bedarf dossiert werden und das Treten erleichtern. Firmenchef Peter Tächl erläuterte zuvor ausführlich die Besonderheiten, Neuerungen und Unterschiede der verschiedenen E-Bikes. Danach ging es mit einem der besten Mountainbiker Deutschlands, dem Ellmendinger Roland Golderer, auf die Tour, die dieser ohne Motor spielend bewältigte. Unterwegs überraschte Tächl bei einer kleinen Rast mit Getränken und Brezeln. Kn