AdobeStock_231294284
 

Mit Gabelstapler: Unbekannte klauen mehrere Tonnen Kupfer aus Fabrikgebäude

Wurmberg. Unbekannte sind am Sonntagabend in ein Fabrikgebäude in Wurmberg eingebrochen und haben dabei Kupfer im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter zwischen 20 Uhr und 20.30 Uhr über ein Fenster Zugang zu dem an der Straße "Im Welchen Feld" gelegenen Fabrikationsgebäude. Mithilfe eines dort vorhandenen Gabelstaplers verluden die Täter aus einer Lagerhalle mehrere Tonnen Kupferstangen auf einen von den Tätern mitgebrachten, orangefarbenen Klein-Lkw. Anschließend fuhren die Täter mit ihrer Beute davon.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Karlsruhe unter der Rufnummer (0721) 6660 in Verbindung zu setzen.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Kupferdiebe in der Region zu schaffen machen. PZ-news hat einige der Fälle aus der jüngsten Vergangenheit aufgelistet:

Region

Diebe auf der Suche nach Metallschrott machen keinen Halt vor Privatgrundstücken