nach oben
25.06.2013

Mit Luftgewehr auf Katze geschossen

Bad Wildbad. Wohl ein Tierquäler hat in der Nacht zum Dienstag in Bad Wildbad eine schwarze Hauskatze, vermutlich mit einem Luftgewehr, angeschossen. Das Tier ist im gesamten Stadtgebiet unterwegs. Somit kann kein genauer Ort für die Schussabgabe benannt werden.

Der Vierbeiner wurde tierärztlich behandelt. Zeugen, die zum Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Wildbad, Telefon (07081) 93900, zu melden. pol