nach oben
22.02.2012

Mit Rettungshubschrauber in Klinik - beim Spaziergang schwer gestürzt

Calw. Ein 71-Jähriger schwebt derzeit in Lebensgefahr. Als der Mann am Montagvormittag um 11 Uhr beim Spaziergang mit seinem Hund in Wildberg-Gültlingen stürzte, verletzte er sich dabei schwer am Kopf.

Wegen dieser schweren Verletzung musste der Mann mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Tübingen gebracht werden, nachdem er zunächst ins Kreisklinikum Calw eingeliefert worden war. pol/hol