nach oben
Foto: Ketterl
Foto: Ketterl
30.09.2016

„Mit Schwung ins neue Schuljahr“

Seit zehn Jahren haben in der Gustav-Heinemann-Schule Kinder mit körperlichen und geistigen Behinderungen die Möglichkeit, unter einem Dach zu lernen. Zu diesem Jubiläum haben die Wirtschaftsjunioren Nordschwarzwald der Schule eine Schaukel gespendet, die von Rollstuhlfahrern und von laufenden Kindern genutzt werden kann.

Konrektor Daniel Heintzmann und Edenur (vorne) testen das Gerät. Die Sponsoren (von links) Bernd Schaßberger, Sascha Dick und Frank Stephan freuen sich, dass das Geschenk gut ankommt. Weitere Events wird es 2016 auch noch geben, die Einweihung des „Orts der Erinnerungen“ am 26. Oktober und das Nikolauskegeln am 6. Dezember. pm