nach oben
Machten sich ein Bild: die Gemeinderäte um Bürgermeister Helge Viehweg (Vierter von rechts).  Falk
Machten sich ein Bild: die Gemeinderäte um Bürgermeister Helge Viehweg (Vierter von rechts). Falk
17.09.2015

Mobile Containerlösung: Kinder haben sich gut eingelebt

Pünktlich zum Beginn des Kindergartenjahrs Anfang September konnten die Kinder in Ottenhausen ihre neuen Räume beziehen. Am Mittwoch statteten nun die Gemeinderäte und Straubenhardts Bürgermeister Helge Viehweg der Kindertagesstätte „Wirbelwind“ einen Besuch ab.

„Wir konnten unsere mobile Containerlösung termingerecht Anfang des Monats beziehen“, berichtete Sarah Pillin, die kommissarische Leiterin der Einrichtung. „Die Kinder fühlen sich hier sehr wohl, sind gleich in die neuen Räume gestürmt und finden alles super“, so die Erzieherin weiter. Vor allem die großen Fenster mit Blick auf die Außenanlage kämen gut an.

Beim Rundgang durch die Einrichtung konnten sich Bürgermeister und Gemeinderat ein Bild vom Kindergartenalltag im Container machen. Insgesamt ist Platz für 34 Kinder. Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Am Freitag, 2. Oktober, findet ab 15 Uhr ein Einweihungsfest der neuen Räume in der Albert-Schweitzer-Straße 9 in Ottenhausen statt.