760_0900_101782_Monika_von_Pigage_Stadtplakette.jpg
Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack verleiht Monika von Pigage die Stadtplakette in Silber.  Foto: Biesinger 

Monika von Pigage wird mit der Stadtplakette in Silber ausgezeichnet.

Als eine „Ikone des Ehrenamts in Bad Wildbad und im ganzen Landkreis Calw“, bezeichnete der Calwer Sozialdezernent Norbert Weiser Monika von Pigage, die gestern im feierlichen Rahmen des Forums König-Karls-Bad mit der Stadtplakette in Silber ausgezeichnet wurde.

Damit würdigte Bürgermeister Klaus Mack die jahrzehntelange Arbeit der Gründerin und ehemaligen Sprecherin des Bad Wildbader Arbeitskreises Asyl.

Mehr über über das Thema lesen Sie am Donnerstag, 10. Juli in der „Pforzheimer Zeitung Nordschwarzwald“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Nicole Biesinger

Nicole Biesinger

Zur Autorenseite