nach oben
© Symbolbild: dpa
22.08.2012

Motorradfahrer rast mit 167 Sachen in Kontrolle

Neuenbürg. Eine groß angelegte Kontrolle hat die Polizei zwischen dem Eyachtal und Dobel im Bereich Neuenbürg durchgeführt. Dabei sind am Dienstagnachmittag vor allem Kraftradfahrer kontrolliert worden. Ein Motorrad wurde dabei mit einer Geschwindigkeit von 167 km/h gemessen.

Der unrühmliche Spitzenreiter überholte mit seinem Motorrad mehrere bergaufwärts fahrende Pkw und erreichte trotz der dortigen Kurven eine Geschwindigkeit von über 167 km/h. Ferner trug er am Oberkörper lediglich ein T-Shirt. Ihn erwarten vier Punkte, drei Monate Fahrverbot und wegen Vorsatz eine Geldbuße in Höhe von 1200 Euro.

Insgesamt mussten 29 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsverstößen festgestellt werden. Fünf Verkehrsteilnehmer erwartet ein Fahrverbot. Bei dem mit 80 km/h beschränkten Streckenabschnitt fuhr außerdem ein Pkw mit 138 km/h durch die Kontrolle.

Leserkommentare (0)