nach oben
11.07.2014

Motorradfahrer stirbt einen Monat nach Unfall

Calw/Oberreichenbach. Ein 55-jähriger Motorradfahrer, der sich am 7.Juni auf der Gemarkung Oberreichenbach bei einem Verkehrsunfall schwerste Verletzungen zuzog, ist nach Polizeiangaben am Donnerstag an den Folgen des Unfalls in einer Tübinger Klinik verstorben.

Wie bereits berichtet, war der Kradfahrer auf der Straße nach Würzbach bei einem Ausweichmanöver auf die Gegenfahrbahn geraten, mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert und anschließend gegen ein Verkehrszeichen geprallt.