nach oben
Motorradfahrer versucht zu überholen und landet im Acker © Kneis
18.06.2014

Motorradfahrer versucht zu überholen und landet im Acker

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall auf der B 294 schwer verletzt. Der Mann fuhr kurz nach 16 Uhr von Bauschlott in Richtung Bretten, als er kurz nach dem Ortsausgang Bauschlott ein Auto überholen wollte. Dabei streifte er das Auto und verlor die Kontrolle über seine Maschine.

Bildergalerie: Fehler beim Überholen: Motorradfahrer landet im Acker

Er stürzte in den angrenzenden Acker. Am Auto entstand ein Blechschaden, die Insassen wurden nicht verletzt. Polizei und die Feuerwehr aus Bauschlott war vor Ort und regelte den Verkehr. Aufgrund des Feierabendverkehrs kam es zu Stauungen in beide Richtungen. Ein Notarzt und ein Rettungswagen-Team versorgten den Motorradfahrer, bevor er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Im Einsatz waren ebenfalls die ehrenamtlichen Helfer vor Ort.