nach oben
Symbolbild.
22-Jähriger Motorradfahrer prallt auf Audi und wird lebensgefährlich verletzt © PZ-Archiv
18.10.2014

Motorradfahrer von 77-Jährigen übersehen und schwer verletzt

Calw. Schwere Verletzungen und ein Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag um 18.35 Uhr auf der B296 zwischen Calw und Deckenpfronn. Ein 77-jähriger Fahrer eines Mercedes wollte aus Fahrtrichtung Holzbronn kommend in die vorfahrtsberechtigte einbiegen.

Dabei übersah er den dort heranfahrenden 37-jährigen Motorradfahrer. Infolge kollidierten beide Fahrzeuge im Einmündungsbereich, wobei der Motorradfahrer über den Mercedes hinweg geschleudert wurde. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Der Verkehrsunfalldienst aus Pforzheim hat die Ermittlungen aufgenommen.