Mülleimer an Eisinger Grundschule angezündet

Eisingen. Unbekannte haben am vergangenen Sonntag Mülltonnen der Grundschule Eisingen in der Bergäckerstraße in Brand gesetzt.

Die Täter zerstörten den Holzzaun, um sich Zugang zu den Mülltonnen zu verschaffen. Durch den Brand nahmen auch Glaselemente des Gebäudes Schaden. Die Freiwillige Feuerwehren Eisingen und Königsbach rückten mit insgesamt acht Fahrzeugen sowie 52 Einsatzkräften zu den Löscharbeiten an.

Die Polizei bittet Zeugen, sich mit Hinweisen unter Telefon (0721) 939-5555 an den Kriminaldauerdienst in Karlsruhe zu wenden.