nach oben
15.08.2014

Mülleimer und Stromkasten gehen in Flammen auf

Illingen. Ein in Brand geratener Mülleimer hat in der Nacht zum Freitag in Illingen für Aufregung gesorgt. Das Feuer übertrug sich auf das angrenzende Gebäude, wo auch ein Stromverteilerkasten in Flammen aufging.

Zwei Verkehrsteilnehmer entdeckten beim Vorbeifahren am frühen Freitagmorgen um 2.15 Uhr den brennenden 240-Liter-Mülleimer an der Ecke Bahnhofstraße und Luigstraße in Illingen. Sie versuchten, den Gegenstand mit einem Feuerlöscher, der sich in dem Auto befand, zu löschen. Da sie dabei keinen Erfolg hatten, wurde die Feuerwehr Illingen verständigt, die den Brand löschte. Allerdings hatte sich das Feuer zu diesem Zeitpunkt schon auf ein angrenzendes Gebäude übertragen, wo ein Stromverteilerkasten in Brand gesetzt wurde. Außerdem brannte noch ein weiterer Mülleimer.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro. Die Brandursache ist bisher noch nicht klar. Hinweise werden bei dem Polizeirevier Mühlacker unter Telefon (07041) 9693-0 erbeten.