nach oben
Mit Melodien aus der Filmwelt begeistern die Musiker mit Dirigentin Eva Fodor beim Projekt der Musikvereine Neuhausen und Steinegg sowie der „Biet´ls“. Foto: Fux
Mit Melodien aus der Filmwelt begeistern die Musiker mit Dirigentin Eva Fodor beim Projekt der Musikvereine Neuhausen und Steinegg sowie der „Biet´ls“. Foto: Fux
16.05.2017

Musiker aus Neuhausen und Steinegg stellen tolles Konzert auf die Beine

Neuhausen. Wer am Samstagabend die Monbachhalle in Neuhausen betrat, der fühlte sich wie im Kino: Spielfilmmusik vom Feinsten, serviert vom Musikverein Neuhausen sowie Musikern aus Steinegg und jungem Nachwuchs aus den Reihen der „Biet’ls“, Popcorn-Verkauf im Eingangsbereich, alte Filmdosen und ein roter Teppich ließen die Besucher selbst sich wie Stars fühlen.

Zu Recht auch, denn Dirigentin Eva Fodor hatte als Projekt in 15 Proben gemeinsam mit dem Musikverein Neuhausen und in Kooperation mit dem Musikverein Steinegg sowie der musikalischen Nachwuchsorganisation, den „Biet’ls“, ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm mit rund 50 Musikern zusammengestellt, das so manches Film-Highlight musikalisch, aber auch per Leinwand oder durch Plakate szenisch in Erinnerung rief.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.