nach oben

Happiness Festival

Musikfans reißen sich um Karten fürs Happiness-Festival © dpa
Ein Menschenmeer vor der Bühne wie im vergangenen Jahr erwarten die Macher des Happiness-Festivals auch in diesem Jahr. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. privat
23.04.2014

Musikfans reißen sich um Karten fürs Happiness-Festival

Straubenhardt. Seit September läuft der Vorverkauf fürs Happiness am 11. und 12. Juli in Straubenhardt. Inzwischen steht das Line-Up. Und wer noch Tickets für das zweitägige Festival, das von der PZ unterstützt wird, möchte, sollte sich beeilen. „Derzeit gehen täglich etwa 70 bis 80 Karten weg“, sagt Organisator Benjamin Stieler: „Wenn es so weitergeht, sind wir spätestens vier Wochen vor dem Festival ausverkauft.“

Bildergalerie: Bilder vom Happiness-Festival 2013

Und das, obwohl das Kontingent im Vergleich zu 2013 noch einmal deutlich aufgestockt wurde. Etwa 10000 Tickets seien im vergangenen Jahr abgesetzt worden. Diesmal erwartet Stieler an den beiden Tagen insgesamt rund 13000 Besucher. Das Happiness ist damit nach dem Ende des Pforzheimer Marktplatzfests und dem jüngsten Aus des PFestivals das wohl wichtigste und größte Open-Air-Festival in der Region. Insgesamt werden an den beiden Tagen beim Happiness im Juli mehr als 20 Bands und Künstler am Start sein.

In diesem Jahr gehören „The Hives“ und „Marteria“ zu den Top-Acts.

Tickets gibt es hier: http://happiness-festival.de/

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.