nach oben
© Symbolbild: Seibel
13.09.2018

Nach Autounfall geflüchtet – Polizei sucht Zeugen in Neulingen

Neulingen. Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwochaend in Neulingen ein Auto beschädigt und hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall zwischen 18 und 20 Uhr auf dem Parkplatz des Bauschlotter Auenhofes. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr der Unbekannte mit seinem Fahrzeug vermutlich beim Zurücksetzen gegen das Heck eines geparkten Renault Zoe einer 34-Jährigen. Bei dem Aufprall entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Anschließend setzte der gesuchte Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die bisherigen polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass es sich um ein Fahrzeug in grüner Farbe gehandelt haben könnte. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter (07231) 186-4100 mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim in Verbindung zu setzen.