nach oben
Beide Fahrer geben an, dass ihre Ampel grün gezeigt hätte.
Beide Fahrer geben an, dass ihre Ampel grün gezeigt hätte. © dpa (Symbolbild)
13.02.2012

Nach Crash: Welche Ampel war grün?

Bad Wildbad. Keiner will der Schuldige sein: Nach einem Unfall um 7.30 Uhr in Bad Wildbad haben beide Unfall-Beteiligte angegeben, dass ihre Ampel Grün gezeigt hätte. Laut Polizeidirektion Calw bog eine 60-jährige Suzuki-Fahrerin von der Kriegsstraße nach links in die Höfener Straße. Dort kollidierte sie mit einem 29-jährigen Audi-Fahrer.

Mit etwa 10.000 Euro ist ein nicht unerheblicher Sachschaden entstanden. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Wildbad unter der Telefonnummer 0708193900 zu melden. pol/hol

Leserkommentare (0)