nach oben
21.02.2012

Nach Schlägerei: Verletzter Mann ohne Erinnerungen

Calw. Er wurde bei einer Schlägerei in der Calwer Gaststätte Gleis in der Bahnhofsstraße im Gesicht verletzt. Doch der 27-jähriger Mann war zu betrunken, um sich an die Täter oder den Vorfall zu erinnern, der sich in der Nacht zum Dienstag in der Zeit zwischen 3 und 3.30 Uhr abspielte. Er musste an Kopf und Augenbraue genäht werden.

Dank des Wirtes konnte schließlich doch einer der Täter von der Polizei festgestellt werden. Auch der 20-Jährige hatte über ein Promille intus. Die weiteren Täter sind bislang unbekannt. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Calw, Telefon (07051) 1610, in Verbindung zu setzen. pol/hol