760_0900_123343_Alter_Teil_Friedhof_Lienzingen_mit_Fraue.jpg
Einen parkähnlichen Charakter nimmt der alte Teil des Friedhofs Lienzingen mit der Frauenkirche an. Bald könnten hier Urnenstelen stehen.  Fotos: CDU Mühlacker 

Neue Bestattungsformen boomen: Friedhof Lienzingen wird derzeit einem Park ähnlicher

Mühlacker-Lienzingen. Auch ein Friedhof muss „zukunftsfähig“ sein. Das schreibt Holger Weyhersmüller, Leiter des Umwelt- und Tiefbauamtes der Stadtverwaltung Mühlacker, dem Vorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion, Günter Bächle. Beim Friedhof Lienzingen seien erste Schritte unternommen worden, gibt die Fraktion die Nachricht aus dem Rathaus wieder: „Die Flächen, die freigeräumt wurden, sollen für Bestattungsformen genutzt werden, welche einen immer größeren Zuspruch erfahren.“

So bestünden Überlegungen, eine Urnenstele aufzustellen, wie sie auch in

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?