nach oben
23.05.2017

Neue Tennisanlage in Bauschlott: Neulingen um sportliche Attraktion reicher

Neulingen-Bauschlott. Neulingen ist mit der Fertigstellung der neuen Bauschlotter Tennisanlage mit Clubhaus „Im Kändel“ um eine sportliche Attraktion reicher. Bürgermeister Michael Schmidt und der Vorsitzende des Tennisvereins Bauschlott, Roland Kimmig, weihten zusammen mit einer großen Zahl Tennisfans, Bürgern und Gemeinderäten bei herrlichem Wetter offiziell das Sportgelände am nordwestlichen Ortsrand von Bauschlott ein.

„Tennis sei eine sterbende Sportart, habe er gehört“, sagte Vorsitzender Kimmig bei seiner Rede. Selbst, wenn das stimmen sollte, „aber für den Tennissport in Neulingen gilt das nicht“, fügte er aus gutem Grund hinzu. In diesem Jahr sind nämlich bereits 15 Mitglieder neu hinzugekommen, so dass die Mitgliederzahl in Richtung 160 Personen klettert, dabei sind nahezu 50 Jugendliche unter 18 Jahren.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.