760_0900_141149_Feuerwehr_Remchingen_01.jpg
Viel Applaus bekommen der zum Remchinger Ehrenkommandant ernannte Marc Unger (Fünfter von links) und seine Frau Simone. Außerdem gratulieren Kreisbrandmeister Carsten Sorg (von links), die Geehrten Jochen Oswald und Jens Karcher, Kommandant Florian Becker, die Geehrten Dirk König und Michael Frey, Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon und Klaus Riekert vom Feuerwehrverband Enzkreis.  Foto: Zachmann 
760_0900_141151_Einsatzfoto_FW_Remchingen_Autobahn.jpg
Regelmäßig im Einsatz ist die Freiwillige Feuerwehr Remchingen bei Verkehrsunfällen auf der Autobahn, wie hier als ein Transporter Feuer fängt.  Foto: Feuerwehr Remchingen 
760_0900_141150_Einsatzfoto_FW_Remchingen_Autounfall.jpg
Bei diesem Verkehrsunfall in Wilferdingen im Februar mussten die Feuerwehrleute kräftig anpacken.  Foto: Feuerwehr Remchingen 

Neuer Remchinger Feuerwehrkommandant ins Amt eingeführt

Remchingen. Mit minutenlangem stehendem Applaus verabschiedeten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Remchingen und einige Gemeinderäte bei der Hauptversammlung nach 18 Jahren Marc Unger als ihren Kommandanten.

Die Amtsübergabe an seinen Nachfolger Florian Becker geschah wie berichtet naht- und reibungslos bereits zum Jahresbeginn. Neben der erstmals in Remchingen verliehenen Beförderung zum Leitenden Hauptbrandmeister ernannte ihn Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon zum Ehrenkommandanten. Auch zukünftig engagiert sich der Polizeioberrat weiter ehrenamtlich im Einsatzdienst sowie als Kreisausbilder und gibt sein Wissen rund um die Feuerwehr nebenamtlich an andere Kommunen weiter.