nach oben
Haben das neue Bürgerbüro in Öschelbronn eingeweiht: Bürgermeisterin Birgit Förster (vorne rechts) mit ihrem Vorgänger Jürgen Kurz (hinter ihr) in den Räumlichkeiten am Marktplatz 7 bis 9. Mit am Tisch: Sachbearbeiterin Yvonne Breusch. Foto: Seibel
Haben das neue Bürgerbüro in Öschelbronn eingeweiht: Bürgermeisterin Birgit Förster (vorne rechts) mit ihrem Vorgänger Jürgen Kurz (hinter ihr) in den Räumlichkeiten am Marktplatz 7 bis 9. Mit am Tisch: Sachbearbeiterin Yvonne Breusch. Foto: Seibel
03.11.2016

Neues Bürgerbüro: Öschelbronner Bürger erhalten attraktive Anlaufstelle

Heller und freundlicher sollten sie sein, die neuen Räumlichkeiten des Öschelbronner Bürgerbüros: Und das ist gelungen.

Hinzu kam, dass der Umzug aufgrund der notwendigen Sanierung des Rathauses an der Hauptstraße 333 notwendig geworden war, wie Niefern-Öschelbronns Bürgermeisterin Birgit Förster am Donnerstag erläuterte. Die Verwaltungschefin wörtlich: „Das neue Bürgerbüro ist weiterhin Anlaufstelle für die Bürger und Gäste der Gemeinde.“ Den Bürgern würden durch das Serviceangebot am Marktplatz 7 bis 9 „umfassende Informationen, Beratung und unterschiedliche Dienstleistungen in den verschiedensten Aufgabenbereichen an einem Standort angeboten“. Tatsächlich umfasst das Angebot des Bürgerservices in der Außenstelle in Öschelbronn nach Angaben des Sachgebietsleiters des Ordnungs- und Sozialamts, Pascal Nouvel, ein weites Angebot etwa von An-, Um- und Abmeldungen, Beglaubigungen, Fundsachen, Personalausweisen, Reisepässen sowie zahllosen Anträgen.

In bewährter Weise zuständig bleibt als Sachbearbeiterin vor Ort Yvonne Breusch. Verwaltungschefin Förster unterstrich im Beisein ihres Vorgängers, Altbürgermeister Jürgen Kurz, dass der neue Standort im Vergleich zum alten Gebäude eine Reihe von Vorzügen aufweise. Hierzu zählten die lichtdurchfluteten und modernen Räumlichkeiten, die zeitgemäße Ausstattung inklusive hochwertiger Internetanbindung sowie die noch größere Zentralität des Bürgerbüros. Geöffnet ist das neue Bürgerbüro am Öschelbronner Marktplatz 7 bis 9 bereits seit dem zurückliegenden Montag. Am gestrigen Donnerstag stellte die Rathauschefin die neuen Räumlichkeiten der breiten Öffentlichkeit vor. Öffnungszeiten: montags bis donnerstags 8 bis 12 Uhr, freitags bis 13 Uhr. Donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr. Mittwochs ist geschlossen.