nach oben
Zusammen mit einigen Schülern überreichten Konrektor Marcel Kramer, Schulleiterin Helga Schuhmacher, Jugendsozialarbeiterin Nora Pilarsch und Lehrerin Sabina Enger, die den vom Förderverein der Verbandsschule unterstützten Lauf organisiert hatten, nun einen Spendenscheck über genau 10 024,48 Euro an Beate Mayer von der DKMS (alle Erwachsenen von links). Foto: Privat
Zusammen mit einigen Schülern überreichten Konrektor Marcel Kramer, Schulleiterin Helga Schuhmacher, Jugendsozialarbeiterin Nora Pilarsch und Lehrerin Sabina Enger, die den vom Förderverein der Verbandsschule unterstützten Lauf organisiert hatten, nun einen Spendenscheck über genau 10 024,48 Euro an Beate Mayer von der DKMS (alle Erwachsenen von links). Foto: Privat
21.11.2017

Neuhausen: Spendenlauf soll helfen, Leben zu retten

Neuhausen. Mit großer Motivation waren Ende Juni rund 300 Schüler der Neuhausener Verbandsschule am Biet zu einem Spendenlauf gestartet, um die Typisierungsaktion für die damals akut an Leukämie erkrankte, inzwischen aber leider verstorbene Pforzheimer Schülerin Deniz T. zu unterstützen.

Über 10 000 Euro konnten die Kinder und Jugendlichen der Verbandsschule zugunsten der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) erlaufen, obwohl die Aktion damals durch einen Amokalarm unterbrochen worden war (die PZ berichtete). pm

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.