nach oben
Bürgermeister Oliver Korz (von links) mit den Geehrten Lothar Gotthardt (60 Jahre), Josef Stengele (70 Jahre), Gesamtkommandant Carsten Kern und Georg Kost senior (vorne/70 Jahre).   Tilo Keller
Bürgermeister Oliver Korz (von links) mit den Geehrten Lothar Gotthardt (60 Jahre), Josef Stengele (70 Jahre), Gesamtkommandant Carsten Kern und Georg Kost senior (vorne/70 Jahre). Tilo Keller
22.03.2016

Neuhausener Feuerwehr auf der Suche nach neuen Mitgliedern

Neuhausen. Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Neuhausen hat Gesamtkommandant Carsten Kern einen kurzen Blick auf das vergangene Jahr geworfen. Insgesamt 36 Mal wurden die Einsatzkräfte aus den Abteilungen Neuhausen, Schellbronn, Hamberg und Steinegg gerufen. Elf Mal wurde ein Brand gemeldet, darunter der Brand am Häckselplatz und ein vermeintlicher Kellerbrand, der sich dann als extreme Staubentwicklung aus dem Keller herausstellte.

Die Neuhausener Feuerwehr verfügt derzeit über insgesamt 92 aktive Einsatzkräfte und 25 Mitglieder in der Abteilung über 65 Jahre. Derzeit gehören außerdem 29 Jugendliche dem Feuerwehrnachwuchs an und neun Mitglieder dem Spielmannszug. „Wir sind uns bewusst, dass die Mitgliedergewinnung ausbaufähig ist“, sagte der neue Jugendwart, dessen Wahl in der Versammlung bestätigt wurde.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.