nach oben
Foto: Symbolbild
Unfall © dpa-Archiv
19.01.2015

Neulingen: 70-jähriger Autofahrer missachtet Vorfahrt und verursacht Unfall

Ein 70-jähriger Autofahrer hat am Samstag bei Neulingen einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Nach den Feststellungen der Polizei befuhr der Rentner gegen 18.40 Uhr die Bauschlotter Straße in westlicher Fahrtrichtung.

An der Kreuzung der Hohwaldstraße (K4531) missachtete er die Vorfahrt eines von Isprignen kommend 66-jährigen Autofahrer, der in Richtung Ortsmitte fuhr. Trotz Vollbremsung kam es zu einem Zusammenstoß.

Die die Kollision wurde 66-Jährige und dessen Ehefrau leicht verletzt. Beide kamen durch ein Rettungsteam vorsorglich in ein Krankenhaus. Der Verursacher und seine Beifahrerin blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftliche Totalschaden in Gesamthöhe von etwa 15.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.