nach oben
Die Gemeindehalle in Bauschlott dient Flüchtlingen nur als provisorische Unterkunft. Die Gemeinde stellt Gelder für die Anschlussunterbringung bereit.
Die Gemeindehalle in Bauschlott dient Flüchtlingen nur als provisorische Unterkunft. Die Gemeinde stellt Gelder für die Anschlussunterbringung bereit.
Auch der Neulinger Wald braucht eine Bodenschutzkalkung.
Auch der Neulinger Wald braucht eine Bodenschutzkalkung.
Das Gebäude des Kindergartens „Mohnblume“ in Göbrichen lässt sich die Gemeinde rund 1,2 Millionen Euro kosten.  pz-archiv/DPA-Archiv
Das Gebäude des Kindergartens „Mohnblume“ in Göbrichen lässt sich die Gemeinde rund 1,2 Millionen Euro kosten. pz-archiv/DPA-Archiv
17.03.2016

Neulingen nimmt in diesem Jahr ordentlich Geld in die Hand

Der Haushaltsentwurf 2016 wurde vor einem Monat dem Gemeinderat Neulingen vorgelegt. Mit nur wenigen Änderungen hat der Neulinger Gemeinderat den Haushaltsplan der Gemeinde und die Wirtschaftspläne für die Eigenbetriebe Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung einstimmig verabschiedet.

Im Ergebnishaushalt sind ordentliche Erträge in Höhe von 12,2 Millionen Euro sowie ordentliche Aufwendungen in Höhe von knapp 12,4 Millionen veranschlagt. Für die Investitionen sind im Finanzhaushalt rund fünf Millionen Euro eingeplant. Der Wirtschaftsplan des Wasserwerks hat ein Gesamtausgabenvolumen von 1,2 Millionen Euro. Bei der Abwasserbeseitigung sind es knapp 1,6 Millionen Euro.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.