nach oben
27.11.2015

Neulinger Tauben unter Aufsicht

Viele Kommunen leisten sich die Dienste von Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragten, einige wenige auch die von Taubenexperten. Stuttgart zum Beispiel – und auch in Neulingen kümmert sich nun ein Züchter um die Tauben der Gemeinde. Der Rat gab dafür in seiner jüngsten Sitzung nun grünes Licht.

Brieftaubenzüchter Roland Rogers hat sich der Gemeinde als ehrenamtlicher Taubenbeauftragter angeboten. Für Neulingen hat er das Ziel, in dieser Funktion die verwilderten Tauben in allen drei Ortsteilen einzufangen und sie anschließend in ein Taubenhaus zu bringen.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.